Das ist Resi!

Resi-stantz-schirftzug

übern Stadtplatz,
zwischen Schatten und Licht,
von null auf hundert

Resi ist eine Dohle,
lebt auf dem Straubinger Stadtplatz
und will Künstlerin werden.
Als Dohle? Klingt nicht nach
großen Erfolgsaussichten
oder viel Unterstützung.
Was bleibt, ist: der Glaube an sich selbst.

RESI STENZT erzählt im deutsch-niederbayrischen Mix
von der Dohle Resi und ihrer Resistenz,
von ihrem Credo "Weil i mog!",
von Straubing und vom Rathausbrand,
von der Liebe und noch viel mehr.

€ 16,95, 72 Seiten, Format  230x297 mm

Resi-allein
mit-resi-durch-die-stadt-stenzen

Vorbei am Stadtturm,
dem Rathaus,
Römerschatz,
Weytterturm,
den Störchen Kuno und Kunigunde zuwinken,
vom Eisstadion
ins Gäubodenvolksfest
und am Schluss noch zur Straubinger Uni,dem TUM Campus

Dabei den neuen Fraunhofer-Kranz vom Wurmbäcker probieren – gleich nach dem vitaminreichen Straubinger Sauerkraut – einen Abstecher in d'Goass machen, mit leuchtenden Augen zum Hilz einischauen oder ins Straubinger Tagblatt.

Resi-erste-SeiteBild-35-b-800
Wurm-Straubing-Geiss
Hilz-Straubinger-Tagblatt
fuer-den-wiederaufbau-800

€ 3,- pro Exemplar an den
Wiederaufbau des Rathauses

Die Straubinger helfen zusammen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Fotowettbewerb-Resi-stenzt

Fotografieren Sie eine Dohle auf dem Straubinger Stadtplatz, posten es mit dem Hashtag #resistenzt auf Instagram oder auf die Facebook-Seite Resi stenzt.

Der Preis ist natürlich eine signierte Ausgabe des neuen Straubinger Buches! Zusammen mit ein paar Goodies!

Resi-Fotowettberwerb-mirrow
Resi-Buch-frei
Buchpraesentation-Resi

Am verkaufsoffenen Sonntag, am 7. Oktober 2018, wird das Buch mit Lesungen (in der Goass) vorgestellt und ist erstmals erhältlich.